Nutzungsbedingungen für die Software „Casablanca“ – Gratisversion

Stand: 13.05.2024

§ 1 Geltungsbereich
(1) Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen gelten für alle über unsere Internetseite www.casablanca.ai geschlossenen Verträge zwischen uns, der

Casablanca.AI GmbH
Kiehnlestr. 16
75172 Pforzheim
Deutschland

Geschäftsführer: Carsten Kraus, Markus Vollmer
Amtsgericht Mannheim HRB 737203
Tel: +49 7231 607 44 00
E-Mail: info@casablanca.ai
und Ihnen als unseren Kunden. Die Nutzungsbedingungen gelten unabhängig davon, ob Sie Verbraucher, Unternehmer oder Kaufmann sind.

(2) Maßgebend ist die jeweils bei Abschluss des Vertrags gültige Fassung der Nutzungsbedingungen.

(3) Sollten Sie über eigene AGB verfügen, gelten diese nicht.


§ 2 Leistungen
(1) Wir stellen Ihnen die Software zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung. Der Funktionsumfang der jeweiligen aktuellen Version der Software ergibt sich aus der Leistungsbeschreibung auf unserer Internetseite unter www.casablanca.ai/product.

(2) Nach Vertragsschluss erhalten Sie die erforderlichen Zugangsdaten für die Nutzung der Software als lauffähiges Programm. Der Quellcode der Software ist nicht Bestandteil des Vertrags.

(3) Ansprüche auf Mängelgewährleistung und Haftung sind ausgeschlossen. Wir behalten uns vor, den Funktionsumfang der Software bei Bedarf zu ändern oder ihren Betrieb ganz einzustellen.


§ 3 Zustandekommen des Vertrags
(1) Die Darstellung der Software auf unserer Internetseite ist kein rechtlich bindendes Angebot, sondern lediglich eine Aufforderung zur Bestellung Ihrerseits.

(2) Durch Registrierung über den Download-Button und das nachfolgend automatisierte Herunterladen der Software geben Sie eine rechtsverbindliche Bestellung ab. Ein Vertrag zwischen Ihnen und uns kommt zustande, sobald wir Ihre Bestellung per E-Mail annehmen.

(3) Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist ausschließlich Deutsch. Übersetzungen dieser Nutzungsbedingungen in andere Sprachen dienen lediglich zu Ihrer Information. Bei etwaigen Unterschieden zwischen den Sprachfassungen hat der deutsche Text Vorrang.


§ 4 Urheber- und Nutzungsrecht
(1) Die Software unterliegt unserem Urheberrecht. Wir räumen Ihnen das widerrufliche, nicht ausschließliche und nicht übertragbare Recht ein, die Software bestimmungsgemäß zu nutzen.

(2) Sie haften für alle Schäden, die uns aus einer Verletzung des Urheberrechts entstehen.


§ 5 Nutzungsvoraussetzungen
Sie sorgen dafür, dass Sie die technischen und rechtlichen Anforderungen erfüllen, um die Software nutzen zu können. Die Systemvoraussetzungen der aktuellen Version der Software finden sich auf unserer Internetseite unter www.casablanca.ai/faqs.


§ 6 Datenschutz
Wir halten bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Informationen die gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz ein. Dies beinhaltet auch dem aktuellen Stand der Technik angepasste technische Sicherheitsmaßnahmen (Art. 32 DSGVO) und die Verpflichtung der Mitarbeiter auf das Datengeheimnis (Art. 28 Abs. 3 lit. b DSGVO).


§ 7 Schlussbestimmungen
(1) Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

(2) Wenn Sie Kaufmann sind und Ihren Sitz zum Zeitpunkt der Bestellung in Deutschland haben, ist Pforzheim ausschließlicher Gerichtsstand.

(3) Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein bzw. werden oder eine an sich notwendige Bestimmung nicht enthalten sein, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Wir bemühen uns gemeinsam mit Ihnen, in diesem Fall eine einvernehmliche Regelung zu finden.